Erfahrungen mit Xenical – Erfahrungsberichte

xenical

Xenical (Wirkstoff Orlistat) ist ein verschreibungspflichtiges Diätmittel, das laut Erfahrungsberichten sehr erfolgreich in einer Diät eingesetzt werden kann. Erfahrungen mit Xenical sind sowohl sehr positiv wenn sich an die Regeln gehalten wird, wie auch negativ wenn sich leider nicht an alle Regeln gehalten wird.

Wir möchten Sie hiermit über die Erfahrungen mit Xenical (Wirkstoff Orlistat) aufklären und an welche Reglen Sie sich für eine erfolgreiche Fettverbrennung mit Xenical halten sollten.

Erfahrungen mit Xenical Orlistat

Die Erfahrungen mit Xenical sprechen zusammengefasst größtenteils nur gutes.

Auf dem neutralen medizinischen Bewertungsportal Sanego wird die Wirksamkeit mit 8 von 10 Punkten bewertet. Die Verträglichkeit wird mit 7,5 von 10 Punkten bewertet und die Anwendung mit 9 von 10 Punkten.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist mit 6.5 von 10 Punkten immer noch im guten Bereich und die Weiterempfehlung liegt bei 8 von 10 Punkten.

xenica erfahrungen

Dieses Ergebnis ist für ein Medikament sehr gut. Wenn man bedenkt das grundsätzlich eher die Menschen einen Erfahrungsbericht hinterlassen, welche nicht unbedingt nur positives zu berichten haben. Wer hinterlässt schon einen Bericht wenn „alles in Ordnung“ gewesen ist? Solange man nicht danach gefragt wird, hält man sich in der Regel eher zurück. 

Das etwas schlechtere Preis-/Leistungsverhältnis entstammt häufig zu hoher Erwartungen. In manchen Fällen wurde vielleicht auch für ein Rezept Service und einen Expressversand gezahlt, was dann einen höheren Preis an der in der Apotheke ergibt.

Woher bekommt man Xenical?

Dies führt uns direkt zum nächsten Punkt. Neben der Erfahrung mit dem Medikament, welche scheinbar sehr gut aussieht, gibt es auch noch die Erfahrungsberichte über den Erwerb des Produkts.

Es gibt grundsätzlich 3 Möglichkeiten um Xenical kaufen zu können. Zwei davon über das Internet.

  1. Über eine Online Klinik mit Online Sprechstunde
  2. Auf einer Online Versandapotheke mit Hausarzt Rezept
  3. In der nächsten örtlichen Apotheke mit Hausarzt Rezept

Am beliebtesten in den Erfahrungsberichten: Online Sprechstunden

Wenn Sie Ihre Privatsphäre möglichst geschützt halten möchten – sprich auf Diskretion sehr viel Wert legen – eignen sich Online Kliniken. Auch wenn Sie viel Zeit sparen möchten und keine Termine beim Arzt ausmachen möchten, sind Online Sprechstunden ohne jeglichen Öffnungszeiten eine ideale Alternative.

Online Kliniken bieten eine stressfreie, schnelle und sehr diskrete Möglichkeit. 

Im Preis auf einer Online Klinik enthalten:

  • Rezeptausstellung von lizenzierten Ärzten über das Internet
  • Originales deutsches Medikament – Geprüft & Zugelassen
  • Versicherter Expressversand (24 Stunden Eilversand)

xenical kaufen

Am günstigsten: Online Versandapotheken

Etwas weniger als die Hälfte der Kunden, die nicht auf einer Online Klinik bestellt haben, entschieden sich für eine Online Versandapotheke.

Dabei handelt es sich um Apotheken, die das Medikament nur dann versenden wenn auch das Original Rezept vom Hausarzt vorliegt. Es muss also ersichtlich sein das Sie als Patient persönlichen Kontakt mit dem Arzt hatten (Beispielsweise durch Wohnsitz-Nähe).

Erst wenn das Rezept im Original vorliegt, kann Xenical verschickt werden. Sie müssen also zur Post und das Rezept über den Postweg an die Apotheke senden. Dies kostet nach dem Arztbesuch erneut einiges an Zeit und Stress.

Dennoch ist diese Möglichkeit eine der günstigsten. Denn Sie können sich die preiswerte Online Apotheke selbst aussuchen und habe keine zusätzlichen Kosten wie Rezept Service oder Expressversand. 

Am bekanntesten: Örtliche Apotheken

Der Kauf von Xenical in der örtlichen Apotheke ist laut Erfahrungsberichten eine weniger aber sehr bekannte Methode. Damit Sie in der Apotheke Xenical kaufen können, müssen Sie ein gültiges Rezept vorlegen.

Auch hier gilt: Die Apotheken müssen erkennen können das Sie persönlichen Kontakt mit dem Arzt hatten. Ein Online ausgestelltes Rezept wird (noch) nicht akzeptiert.

Diese Möglichkeit erfordert also ebenfalls einen vorherigen Arztbesuch. Dies führt dazu das immer mehr Patienten sich eher für die Online Sprechstunde entscheiden. Denn damit wird an Zeit und Stress gespart. Auch mögliche unangenehme Situationen werden damit ausgewichen.

Gibt es Xenical rezeptfrei?

Nein. Wir haben zwar auch Erfahrungsberichte über Xenical gefunden, welche das Produkt ohne Rezept erworben haben. Wir lehnen es aber grundsätzlich ab, gegen die Gesetze zu verstoßen. Wir empfehlen immer sich an geltende Gesetze zu halten.

Es kann neben den gesetzlichen Konsequenzen auch zu gesundehtilichen Problemen führen, wenn Sie Xenical rezeptfrei kaufen. Denn viele solcher Shops, bieten nur Fälschungen und keine Original Medikamente an.

Seriöse Online Kliniken halten sich an alle Vorschriften und ermöglichen eine Fernbehandlung nur wenn es der Arzt auch genehmigt. 

xenical preise

Erfahrungsberichte zu den Nebenwirkungen

 

Zu den Erfahrungen mit einem Medikament gehören stets auch die aufgetretenen Nebenwirkungen, so auch die Nebenwirkungen bei Xenical.

Hier gaben die Meinungsäußerer die folgenden Nebenwirkungen an, die bei ihnen nach Einnahme des Arzneimittels Xenical aufgetreten sind:

  • Keine Nebenwirkungen: 40 Prozent
  • Durchfall: 25 Prozent
  • Blähungen: 15 Prozent
  • Kopfschmerzen: 15 Prozent
  • Fettstuhl: 11 Prozent

Die größte Gruppe aller Nutzer, nämlich 40 Prozent, konnten demnach gar keine Nebenwirkungen bemerken. Am häufigsten trat Durchfall bei 25 Prozent der Meinungsäußerer auf, gefolgt von Blähungen, Kopfschmerzen und Fettstuhl.

xenical nebenwirkungen erfahrungsberichte

Die Nebenwirkung von Durchfall, bezieht sich vor allem darauf wenn sich nicht an alle Regeln gehalten wird. Wird zuviel Fett zu sich genommen, kann Xenical diese nicht wie geplant aufspalten und unverdaut ausscheiden. Es kommt zu Durchfall und oder fettigen Stuhlgang. Diese Nebenwirkung kann leicht verhindert werden, wenn sich an die Regeln einer Diät gehalten wird.

Einen besseren Beweis des Betrugs, gibt es kaum.

Welche Regeln gibt es?

Durch die zahlreichen Erfahrungen mit Xenical kann man gut erkennen wann sich an die Regeln gehalten wird und wann nicht.

Was ist erlaubt?

  • Fettreduzierte (möglichst unverarbeitete) Lebensmittel
  • Viel Wasser
  • Bewegung & Sport

Doch viel wichtiger ist eigentlich was nicht erlaubt ist:

Was ist nicht erlaubt?

  • Fettreiche Lebensmittel

Denn wenn zu viel Fett zu sich genommen wird, kann Xenical nicht mehr das machen was machen soll. Es sorgt dafür das ein Großteil der Fette unverdaut wieder ausgeschieden wird. Xenical sorgt somit dafür das der Körper weniger Kalorien zu sich nimmt, als eigentlich aufgenommen werden.

Wir erklären jetzt noch genauer die Funktionsweise von Xenical…

Wie wirkt Xenical?

xenicalDie Wirksamkeit des Arzneimittels Xenical basiert natürlich auf dem enthaltenen Wirkstoff, nämlich Orlistat.

Dieser führt dazu, dass der Darm weniger Fett aus der Nahrung zieht, welches anschließend im Körper gespeichert würde.

Stattdessen führt Orlistat dazu, dass etwa 30 Prozent weniger Fett als normalerweise der Fall aufgenommen wird. Dadurch wird ein größerer Teil der Kalorien eingespart.

Im Detail hemmt der Wirkstoff ein spezielles Enzym, welches sich in der Bauchspeicheldrüse befindet. Dieses Enzym ist dafür verantwortlich, dass Nahrungsmittel im Bereich des Dünndarms gespalten werden.

Das Hemmen dieses Enzyms führt dazu, dass das Fett, welches sich in der Nahrung befindet, vom Organismus nicht mehr im ursprünglichen Maße aufgenommen werden kann.

Die Folge davon ist, dass das Fett praktisch unverändert wieder ausgeschieden wird, sodass die Kalorienaufnahme in der Summe sinkt.

Wichtig zu wissen ist allerdings, dass die Wirkung nur dann besonders Erfolg versprechend ist, wenn Sie trotzdem auf Ihre Ernährung achten.

Xenical kann beim Abnehmen helfen

Wie sind die Erfahrungen mit Xenical?

In der Summe sind die Erfahrungen mit Xenical positiv, wenn man den Meinungsäußerungen bisheriger Nutzer glauben schenken kann.

Heutzutage gibt es im Internet zahlreiche Meinungs- und Bewertungsportale, von denen insbesondere im medizinischen Bereich, auch in der Rubrik Medikamente, Sanego sicherlich zu den bekanntesten und seriöseren gehört.

Auch dort haben Patienten das Arzneimittel Xenical bewertet. Von maximal zehn möglichen Punkten erreicht Xenical einen Wert von durchschnittlich 7,5 Punkten. Dieser Wert ist für ein Arzneimittel durchaus eine positive Bewertung. Im Bereich der Wirksamkeit liegt die Bewertung sogar mit 8 Punkten über dem Durchschnitt.

Bewertungen und Erfahrungen Xenical werden natürlich nicht nur auf Sanego veröffentlicht, sondern beispielsweise auch auf dem Portal Erfahrungen.com.

Auch dort ist die durchschnittliche Bewertung des Fatburners Xenical durchaus positiv. Dort wird das Arzneimittel mit durchschnittlich 3,58 von 5 möglichen Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf 54 Erfahrungen mit Xenical, die veröffentlicht wurden.

Preise auf der Online Klinik ansehen:

xenical preise

Tipps zur Xenical Einnahme

Die von Patienten gemachten Erfahrungen mit Xenical können auch für Sie eine gute Hilfe darstellen. Denn zahlreiche Patienten gaben in dem Zusammenhang auch Tipps, wie die Wirksamkeit des Medikamentes optimiert werden kann. Es wird vor allem in den Erfahrungsberichten auch erzählt was Sie unterlassen sollten, um die Wirksamkeit nicht zu reduzieren.

An dieser Stelle möchten wir daher einige Tipps im Zusammenhang mit der Einnahme von Xenical nennen, damit auch bei Ihnen eine möglichst optimale Wirkung eintreten kann:

  • Tipp 1: Täglich mindestens 30 Minuten bewegen (unterstützt abnehmen)
  • Tipp 2: Auf sehr fettreiche Produkte verzichten
  • Tipp 3: Mindestens zwei Liter Wasser pro Tag innerhalb der Abnehmphase trinken
  • Tipp 4: Ersetzen Sie fettige und auch süße Snacks beispielsweise durch Obst, magere Milchprodukte oder Reiswaffeln
  • Tipp 5: Eine Low Fat Diät, kann effektiv sein, aber wenn Sie gar keine Fette mehr zu sich nehmen, kann Xenical auch nicht mehr funktionieren.

Die zuvor genannten Tipps können durchaus dazu beitragen, die Wirksamkeit von Xenical zu optimieren, sodass vielleicht auch Ihre Erfahrungen mit Xenical positiv sein werden.

Bedenken Sie das eine Low Fat Diät zwar gut sein kann, aber wenn Sie tatsächlich so gut wie gar keine Fette mehr zu sich nehmen, kann auch Xenical nicht mehr wirken. Wenn gar keine Fette in den Körper gelangen, gibt es auch nichts was reduziert werden kann. Es macht also durchaus Sinn noch Fette zu sich zu nehmen, aber eben einfach insgesamt etwas weniger. 

Welche Nebenwirkungen können bei Xenical auftreten?

Wie in der Rubrik Erfahrungen bereits dargestellt, kann es bei Arzneimitteln natürlich immer zu Nebenwirkungen kommen.

Hier macht auch Xenical mit seinem Wirkstoff Orlistat keine Ausnahmen. Über welche Nebenwirkungen die bisherigen Patienten berichtet haben, haben wir in einem der vorherigen Abschnitte bereits erläutert.

Trotzdem möchten wir noch einmal die grundsätzlich möglichen Nebenwirkungen aufführen, die nach der Einnahme von Xenical eintreten können. Hierbei gehen wir jetzt nicht mehr auf die Erfahrungsberichte ein, sondern eher auf die Fachinformation ein.

Mögliche Nebenwirkungen laut Beipackzettel:

  • Bauchbeschwerden
  • Durchfall
  • Fettstuhl
  • Kopfschmerzen
  • leichte Übelkeit
  • Sonstige Verdauungsprobleme

In erster Linie beschränken sich die möglichen Nebenwirkungen also vor allem auf den Magen-Darmtrakt, was durchaus verständlich ist, da das Medikament exakt an dieser Stelle wirkt.

Aufgrund möglicher Nebenwirkungen wird das Medikament Xenical insbesondere Personen empfohlen, die einen Body-Maß-Index von mindestens 28 haben.

Dieser Empfehlung folgen übrigens auch die meisten Ärzte, die das Arzneimittel nur unter der Voraussetzung verschreiben, dass Sie unter einem relativ starken Übergewicht leiden und nur wenig Hoffnung besteht, dass Sie das Gewicht dauerhaft allein durch mehr Bewegung oder eine Ernährungsumstellung reduzieren können.

Falls Sie das Medikament Xenical nutzen möchte, müssen Sie dazu nicht zwangsläufig Ihren Hausarzt aufsuchen.

Stattdessen können Sie beispielsweise das System der Online Sprechstunde in Anspruch nehmen. In einer relativ geringen Dosierung ist der Wirkstoff Orlistat mittlerweile sogar ohne Rezept erhältlich, also frei verkäuflich. Trotzdem kann es natürlich sehr sinnvoll sein, dass Sie sich zunächst von Ihrem Arzt beraten lassen und dann beispielsweise bei einem Folgerezept die Möglichkeit nutzen, Xenical per Ferndiagnose in Anspruch zu nehmen.

Ihre Erfahrung mit Xenical?

Wir hoffen das wir Sie ausführlich über die Erfahrungen mit Xenical aufklären konnten. Haben auch Sie Erfahrungen mit Xenical gemacht? Dann hinterlassen Sie uns doch einfach ein Kommentar. Wir werden diese, solange er keine Werbung enthält, gerne freischalten.

Weiterführende Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.