Sind FRoSTA Gerichte in einer Diät möglich?

Wieviel Kalorien haben die FRoSTA Tiefkühlgerichte und sind diese Gerichte für eine Diät geeignet? Warum sich die FRoSTA Gerichte bestens für eine Diät eignen und warum die Gerichte so gut sind, erkläre ich im Artikel. 

Zuletzt geändert am: 5. November 2020
Teilen:
katharina-schmitt
Katharina Schmitt
Artikelübersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    In Kürze:

    Die FRoSTA Gerichte sind in jedem gut sortierten Supermarkt in der Tiefkühlabteilung zu finden. Dabei gibt es sowohl Gerichte mit Fleisch, Fisch oder auch ausschließlich Gemüse. Auch Veganer können bei FRoSTA Gerichten fündig werden. Diese Mahlzeiten sind Kalorienarm,  enthalten keine Zusätze und sind sowohl für die Pfanne oder auch die Mikrowelle geeignet. 

    Wie gesund sind FRoSTA Gerichte

    Kalorien von FRoSTA Gerichten

    Für Personen in einer Diät sind die Kalorien wohl das wichtigste. Im Durchschnitt hat ein FRoSTA Tiefkühlgericht etwa 120 kcal auf 100g. Die meisten Packungen entsprechen 400 – 500 g und somit kommt ein Gericht auf ca. 400 bis 600 kcal.

    Auch die Qualität der FRoSTA Gerichte, dürfte den meisten Menschen genügen, denn die Produkte sind frei von Geschmacksverstärkern oder Farbstoffen. Die Gerichte enthalten enthalten keine unnötigen Zusatzstoffe. Keine chemisch modifizierten Stärken oder gehärtete Fette und auch keine „natürliche“ Aromazusätze.

    Wer denkt in Tiefkühl-Gemüse wären weniger Vitamine enthalten, der irrt sich. Denn Gemüse welches direkt gefroren wird, können Vitamine sogar noch länger erhalten bleiben als Gemüse welches Tage, teilweise Wochenlang, aufgetaut gelagert wird. Das Gemüse sollte natürlich dennoch nicht überkocht werden, da sonst Vitamine absterben könnten.

    FRoSTA Gerichte bieten also einen ideal Ersatz gegen lange Koch und vor allem Zubereitungszeiten. Wer nur wenig Zeit hat oder auch einfach wenig Zeit investieren möchte, der kann mit den FRoSTA Tiefkühlgerichten eine sehr gute Alternative finden.

    FRoSTA Gerichte mit Fleisch & Fisch Kalorien / Nährwerte
    Mexican Chicken
    Mexican Chicken
    495 kcal 9g Fett 72,5g Kohlenhydrate (10,5g Zucker) 27,5g Eiweiß
    Bratkartoffel Hähnchen
    Bratkartoffel Hähnchen
    500 kcal 19,5g Fett 48g Kohlenhydrate (9,5g Zucker) 26,5g Eiweiß
    Tagliatelle Wildlachs
    Tagliatelle Wildlachs
    515 kcal 18g Fett 57g Kohlenhydrate (9g Zucker) 27,5g Eiweiß
    Hähnchen Geschnetzltes
    Hähnchen Geschnetzeltes
    520 kcal 24g Fett 62g Kohlenhydrate (5g Zucker) 32,5g Eiweiß
    Hähnchen Curry
    Hähnchen Curry
    530 kcal 13,5g Fett 71,5g Kohlenhydrate (17g Zucker) 27g Eiweiß
    Bami Goreng
    Bami Goreng
    545 kcal 15,5g Fett 63g Kohlenhydrate (7g Zucker) 34g Eiweiß
    India Chicken
    India Chicken
    545 kcal 15,5g Fett 62g Kohlenhydrate (20g Zucker) 34g Eiweiß
    Hähnchen Paella
    Hähnchen Paella
    580 kcal 23g Fett 58,5g Kohlenhydrate (11g Zucker) 31,5g Eiweiß
    Steakhouse Pfanne
    Steakhouse Pfanne
    620 kcal 26g Fett 64g Kohlenhydrate (11,5g Zucker) 24g Eiweiß


    FRoSTA Gerichte ohne Fleisch & Fisch Kalorien / Nährwerte
    Gemüse Pfanne Thai
    Gemüse Pfanne Thai
    206 kcal 4,3g Fett26,8g Kohlenhydrate(21g Zucker) 8g Eiweiß
    Gemüse Pfanne Italia tradizionale
    Gemüse Pfanne Italia tradizionale
    230 kcal 10,5g Fett 23g Kohlenhydrate (15g Zucker) 7,2g Eiweiß
    Gemüse Pfanne Provence
    Gemüse Pfanne Provence
    244 kcal 7,2g Fett 30g Kohlenhydrate (17g Zucker) 8g Eiweiß
    Gemüse Pfanne Asia Curry
    Gemüse Pfanne Asia Curry
    273 kcal 11g Fett 29g Kohlenhydrate (16g Zucker) 9g Eiweiß
    Gemüse Pfanne Andalusia
    Gemüse Pfanne Andalusia
    273 kcal 9g Fett 35g Kohlenhydrate (17,7g Zucker) 7,2g Eiweiß
    Gemüse Pfanne Sommergarten
    Gemüse Pfanne Sommergarten
    292 kcal 14,4g Fett 25g Kohlenhydrate (19g Zucker) 8g Eiweiß

    Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle & weitere Gerichte auf: frosta.de

    FRoSTA für eine Low Carb Diät

    FRoSTA Low Carb Gerichte

    Seit einigen Jahren hat FRoSTA auch Low Carb Gerichte auf dem Markt gebracht. Diese Gerichte sind schwieriger zu finden und auch etwas teurer als die gängigen Mahlzeiten. Wer allerdings auf Kohlenhydrate verzichten muss, der wird froh sein wenn er eines der FRoSTA Low Carb Gerichte findet. Wenn es schnell gehen muss, kann mit den FRoSTA Low Carb Gerichten ein schnelles und einigermaßen Kohlenhydratarmes Gericht aufgewärmt werden. 

    Asia Chicken: Fett 2,9 g – Kohlenhydrate: 3,8 g – Eiweiß: 7,0 g

    Beef’n’Beans: Fett: 2,9 g – Kohlenhydrate: 4,0 g – Eiweiß: 4,3 g

    Chicken Teriyaki: Fett: 3,1 g – Kohlenhydrate: 3,2 g – Eiweiß: 6,9 g

    Wildlachs Sommergemüse: Fett: 1,6 g Kohlenhydrate: 4,9 g – Eiweiß: 5,5 g

    Wie zu erkennen ist, befinden sich in jedem Gericht weniger als 5 g Kohlenhydrate auf 100 g. Besonders das Chicken Teriyaki und Asia Chicken Gericht könnte sich ideal in einer Low Carb Diät eignen.

    Wer mehr Fett bei den Gerichten benötigt, kann sich einfach noch ein paar Eier dazu machen oder Käse über das Gericht streuen. Wer mehr Proteine braucht, macht sich einfach zusätzlich noch etwas Hähnchen. Somit spart wird dennoch Zeit gespart, welche sonst für das zubereiten der weiteren Lebensmittel verloren gegangen wäre.

    Mehr aus den Gerichten herausholen

    Wem die Portionen nicht genug sind der kann diese Gerichte mit passenden Zutaten noch strecken. So lässt sich bei den Gerichten mit Reis, idealerweise noch ein Beutel Reis ergänzen, bei den Gerichten mit Nudeln eine Portion Nudeln dazu und bei den Gerichten mit Kartoffeln natürlich weitere Kartoffeln.

    Natürlich lässt auch einfach mehr Eiweiß zu hinzugeben, in dem noch etwas Fleisch/Fisch oder Bohnen zubereitet wird. Oft ist es auch ohne weiteres Möglich diese Zutaten einfach mit in die Pfanne zu geben, wodurch wenig zusätzlicher Aufwand entsteht.

    Alternativ steht es natürlich jedem Frei einfach zwei dieser Gerichte zu kochen und somit deutlich mehr Kalorien aufzunehmen. Es ist allerdings deutlich preiswerter einfach bestimmte Lebensmittel hinzuzugeben um die Gerichte zu strecken. 

    Fertiggerichte vorkochen & mitnehmen

    FRoSTA als „Fertigerichte“ zu bezeichnen, ist fasst schon eine Beleidigung. Diese Gerichte sind zwar fertig zubereitet, müssen allerdings dennoch richtig gekocht werden. Mit 30 Sekunden in der Mikrowelle tut sich hierbei wenig. 

    Wer diese Gerichte auf der Arbeit verzehren möchte, kann die Zubereitung auch am Vorabend erledigen und das zubereitete Gericht in einer Tupperware lagern. Natürlich gekühlt. Ist auf der Arbeit ein Kühlschrank und eine Mikrowelle vorhanden, lässt sich das Gericht sehr leicht nochmals erwärmen. Damit ist eine Diät deutlich leichter. 

    frosta-zubereitung-pfanne
    Das zubereiten der FRoSTA Gerichte ist äußerst einfach und schnell. (LightField Studios / shutterstock.com)
    FAZIT & MEINUNG

    Fertiggerichte von FRoSTA in der Diät sind möglich

    Die FRoSTA Tiefkühlgerichte sind Kalorienarm, können bei Bedarf nach persönlichen belieben gestreckt/vermehrt werden, enthalten keinerlei Zusatzstoffe und sind innerhalb von 10-15 Minuten zubereitet.

    Diese Gerichte sind sehr gut für eine Diät geeignet und können den Anwendern lange Zeit in der Küche ersparen. Schluss endlich ist es nur eine Kostenfragen, wie häufig solch ein Gericht auf den Teller kommt. 

    Tipp: Auf Angebote im Supermarkt warten und dann große Mengen einkaufen. Die Produkte sind tiefgekühlt sehr lange haltbar.

    Quellen: